headerimg
#1

Pax Romana | History-Erotik | 21+

in Ablehnung als Partner 20.05.2016 16:35
von Jessie (gelöscht)
avatar

<table align="center" bgcolor="34212c" border="0" cellpadding="1" width="370">
<tbody><tr>
<th scope="row"><a href="http://paxromana.blackdread.de/" target="_blank"><img src="http://paxromana.blackdread.de/images/pax/logo.png" border="0" width="380"></a></th>
</tr> <tr>
<td scope="row" align="justify"><p class="style6">Ein Sturm zieht auf...</p>
<p class="style2"></p><div style="float:left; margin-right:2px; margin-top:-2px;"><font face="georgia" size="15">R</font></div>
<p class="style2">
om im Jahre 99 nach Christus. Seit über achthundert Jahren ist sie von einem Expansionsdrang erfasst, der zuerst das umgebende Latium, dann die Apenninhalbinsel und bis heute weite Teile der bekannten Welt unter ihre Führung gebracht hat. Als Nabel der Welt ist sie Anziehungspunkt für viele Waren und Menschen der uns bekannten Welt, denn hier wissen sich Träume und Sehnsüchte zu erfüllen, die andernorts unerreichbar und undenkbar erscheinen. Die Zeit des Terrors von Kaiser Domitian, der sich gegen alle seine Feinde richtete und vor dem niemand gefeit war, ist endlich zu Ende, doch die Auswirkungen sind noch heute spürbar.

Nachdem Kaiser Nerva vor knapp zwei Jahren starb, führte der Senat die Stadt, doch jetzt steht Kaiser Trajan kurz vor seiner Rückkehr von der Inspektionsreise, die er trotz des Todes seines Vorgängers nicht unterbrach. Allen Ortes befinden sich die Menschen in Aufruhr, denn sie wollen dem Mann, der sich durch seine Taten um das Amt des Kaisers verdient gemacht und nicht einfach hinein geboren wurde, einen würdigen Empfang bereiten. Zu diesem gehört jedoch nicht nur der triumphale Einzug des Imperators, sondern auch die unzähligen Feiern und Orgien, um die Stimmung in der Stadt in ungeahnte Höhen zu schrauben.

Der Handel mit Sklaven floriert, die Kämpfe in den Arenen und Rennen, besonders im Circus Maximus, berauschen das Volk, denn noch immer sind es Spiele und Brot, mit der sich die Zuneigung der Massen kaufen lassen. In dieser Welt ist fast alles erlaubt und fast alles möglich, wenn man nur weiß wo man fündig wird. Politische Bündnisse schließen sich, zarte Banden der Liebe entfalten sich, werden entweder gepflegt oder mit Stumpf und Stiel ausgerissen. Kulturell bereichert wird die Weltstadt ebenso durch Geiseln, die von Klientelstaaten und Vasallen gestellt werden, um deren Kooperation auch für die Zukunft zu sichern.

Um diese Zukunft so friedvoll wie möglich zu gestalten, wird viel dafür investiert, um Patrizier und Plebejer an den neuen Herrscher zu binden, denn dunkle Wolken ziehen im Norden und Osten des Reiches auf und in absehbarer Zeit, wird es zu weiteren Feldzügen kommen. Vorher jedoch muss die Macht in Rom selbst konsolidiert und Feinde des Staates vernichtet werden.</p>

[align=center]<div style="width: 365px; height: 5px; margin-bottom: 3px; background-image: -moz-linear-gradient(top left, #6b4842 20%, #e3b9a2 65%, #ffe4da 100%);"></div>[/align]

<span style="font-weight: bold; letter-spacing: 0.3em">FAKTEN:</span>
<menu>[size=x-small]

  • Wir sind ein historisches RPG mit erotischem Schwerpunkt, welches im Rom der frühen Kaiserzeit handelt.

  • Wir haben ein ausgearbeitetes Setting und einen Plot mit Intrigen, Liebe, Sex und menschlichen Dramen.

  • Gespielt werden können historische Figuren jeder Art: Senatoren, Patrizier, Sklavenhändler, Gladiatoren, Sklaven, und viele mehr.

  • Eigene Ideen sind gerne gesehen und werden nach Absprache in den Plot integriert.

  • Bei uns ist das Mitspielen ab 21 Jahren erlaubt.

  • Szenentrennung

  • Keine Mindestpostinglänge, aber ein Auge auf die Qualität![/size]

  • </menu>
    [align=center]FORUM || GESUCHE || REGELN[/align]

    </div></td></tr></tbody></table>

    nach oben springen


    Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
    Pax Romana | History-Erotik | 21+
    Erstellt im Forum Willkommen Partner von
    0 08.05.2016 14:27goto
    von Pax Romana (Gast) • Zugriffe: 81

    Besucher
    3 Mitglieder und 3 Gäste sind Online:
    Jaxon, Maffeo, Amber

    Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Lilith
    Forum Statistiken
    Das Forum hat 22119 Themen und 818858 Beiträge.

    Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen