headerimg
#1

Pandora-6 History // Aleya - Project Beta

in Archiv 04.02.2020 18:51
von Iella | 59 Beiträge

Play Info



Spielort: Pandora-6, Sibirien (Paneuropa)

Spielzeit: 2564 n.Chr.

Als Sibirien bezeichnet man im weitesten Sinne den ganzen nordasiatischen Teil der Russischen Föderation. Es wird im Westen begrenzt vom Ural, im Norden vom Arktischen Ozean, im Osten vom Pazifik und im Süden von der Volksrepublik China, der Mongolei und Kasachstan. Sibirien umfasst rund drei Viertel des russischen Staatsgebiets und ist etwa 13,1 Millionen Quadratkilometer groß; somit ist es um rund 3,5 Mio. km² größer als die Volksrepublik China (ca. 9,6 Mio. km²), der größte unabhängige Staat Asiens.

Im engeren Sinn versteht man unter Sibirien fünf der acht russischen Großlandschaften: das große Westsibirische Tiefland, das Nordsibirische Tiefland, die Mitteljakutische Niederung, das Mittelsibirische Bergland und die Südsibirischen Gebirge.

Ostsibirien (zwei weitere Großlandschaften östlich der Lena) und die südöstlichsten Gebiete Russlands zwischen Amur und Pazifikküste werden hingegen auch als Russisch Fernost (Föderationskreis Ferner Osten) bezeichnet.



Aleya - Project Beta

Iella ist eine der letzten Überlebenden der Menschheit und bewohnt die Forschungsbasis Pandora-6! Ihre Eltern waren dort bereits Forscher und versuchten, mit ihren Kollegen der Pandora Stationen, Lösungen für die Folgen der radikalen Klimakatastrophe zu finden, welche die Erde verwüstet & die Menschheit fast ausgerottet hat. Iella wuchs in der Forschungsstation auf und übernahm, nachdem Tod ihrer Eltern, die Basis. Der letzte andere Bewohner starb vor gut 20 Jahren. So dass Iella die Basis ganz alleine bewohnt.

In Folge der Klimakatastrophe hat sich die bewohnbare Zone auf die Pole & nördlichsten, bzw. südlichsten, Breitengrade verschoben. Alles dazwischen ist kochend heiße Wüste. Selbst im aktuellen Sibirien befindet sich eine Steinwüste, und eine überlebensfeindliche Umwelt. Zu den letzten Siedlungen, am Südpol & im Polarmeer, gibt es schon seit knapp 15 Jahren keinen Kontakt mehr.

Iella nutzte die letzten Jahre um die Forschungen ihrer Eltern zu verfolgen. Zwar gibt es immer noch keine Methode den Klimawandel rückgängig zu machen, aber Iella schaffte es die letzten 10 Jahre die Klontechnologie abzuschließen & zu perfektionieren. Nun sollte sie in der Lage sein, erwachsene Menschen zu klonen, erschaffen aus dem gespeicherten Erbgut der Menschheit. Dadurch soll das Überleben der Menschheit gesichert werden & es dient der Bekämpfung der Unfruchtbarkeit, welche zeitgleich mit der Klimakatastrophe auftrat und die Menschheit fast ausrottete.

Allerdings plant Iella diese Technologie nicht für ein über geordnetes Ziel einzusetzen, sondern für die Erfüllung ihrer sexuellen Vorlieben & Neigungen! Mit Eve gelang es Iella den ersten vollständigen & lebensfähigen Sex Clone zu schaffen! Nachdem Eve auch die Testphase bestanden hat & exzellente Fortschritte macht, beginnt Iella damit weitere Sex Clones herzustellen. Angefangen mit Aleya!



Charaktere


Pandora-6 (Wissenschaftler)


Iella Minerva Droy

  • Spezies: Mensch
  • Alter: 42
  • Charakterhintergrund: (Geboren: Pandora-6, Sibirien (Paneuropa) / Spezies: Mensch / Vater: Offen (Wissenschaftler, verstorben) / Mutter: Offen (Wissenschaftlerin, verstorben) / Geschwister: Keine / Staatsbürgerschaft: Paneuropa / Herkunft & Familie: Iella wurde im Jahre 2522 n.Chr. auf der Forschungsstation Pandora-6, Sibirien (Paneuropa) als Tochter von 2 Wissenschaftlern geboren – Iella wuchs als einzigstes Kind in der Station auf & verbrachte ihre ganze Jugend mit dem Studium der wichtigsten Wissenschaften / Beruf: Wissenschaftlerin – Pandora-6 mit Standort in Sibirien (Paneuropa) / Pandora-6: Iella lebt seit gut 20 Jahren alleine in Pandora-6 (Tod des letzten anderen Wissenschaftlers) & hat seit knapp 15 Jahren keinen Kontakt mehr zu den letzten menschlichen Siedlungen (Südpol & Polarmeer) - Iella führt die Arbeit (Klontechnik zur Rettung der Menschheit) ihrer Eltern & der anderen Wissenschaftler von Pandora-6 weiter)
  • Sexueller Status: Homosexuell! (sexuell unerfahren / heterosexuelle Erfahrungen: Keine / lesbische Erfahrungen: Oralsex (aktiv & passiv), Fingern (passiv), Fingern Anal (passiv), Sexuelle Vorführung (passiv), Voyeurismus (aktiv) / lüstern & sexgeil / Sexlust (Teil I): Iella liebt lesbischen Sex & sehnt sich danach ihre sexuelle Lust endlich mit anderen Partnern auszuleben – Iella´s sexuelle Erfahrungen bestehen bisher ausschließlich aus allen Arten der Masturbation (sowie Sexspielzeugen) & Sex mit Eve / Sexlust (Teil II): Iella besitzt eine Vorliebe für wilden & leidenschaftlichen Sex – Iella träumt davon ihre eigenen lesbischen Sexsklavinnen (Frauen & Shemales) zu besitzen & hart zu benutzen / Vorlieben: wilder & leidenschaftlicher Sex, lesbische Orgien, Masturbation (aktiv), Sexspielzeuge (aktiv & passiv), Shemales, SM (dominant) / Abneigungen: Sex mit Männern, SM (devot) / extrem dominant)
  • Fähigkeiten: Squirting!
  • Intimfrisur: Rasiert, komplett blank!
  • Einstellung & Verhalten: (Aleya´s Herrin & Schöpferin / Eve´s Herrin & Schöpferin / Wissenschaftlerin / Spezies: Mensch / Zugehörigkeit: Pandora-6 / Rang: Leiterin & Wissenschaftlerin / Staatsbürgerschaft: Paneuropa / Sexuelle Orientierung: Lesbisch / attraktiv & sexy / Herkunft & Familie: Iella wurde im Jahre 2522 n.Chr. auf der Forschungsstation Pandora-6, Sibirien (Paneuropa) als Tochter von 2 Wissenschaftlern geboren – Iella wuchs als einzigstes Kind in der Station auf & verbrachte ihre ganze Jugend mit dem Studium der wichtigsten Wissenschaften / Beruf: Wissenschaftlerin – Pandora-6 mit Standort in Sibirien (Paneuropa) / Pandora-6: Iella lebt seit gut 20 Jahren alleine in Pandora-6 (Tod des letzten anderen Wissenschaftlers) & hat seit knapp 15 Jahren keinen Kontakt mehr zu den letzten menschlichen Siedlungen (Südpol & Polarmeer) - Iella führt die Arbeit (Klontechnik zur Rettung der Menschheit) ihrer Eltern & der anderen Wissenschaftler von Pandora-6 erfolgreich weiter / Sex Clones: Iella gelingt es (vor ca. 1 Jahr) mit Project Alpha das erste Mal einen voll funktionsfähigen & lebensfähigen menschlichen Klon (Eve) herzustellen – Iella nutzt als genetische Vorlage (inkl. kleiner Verbesserungen) die berühmte Schauspielerin Melissa Benoist aus der genetischen Datenbank & modifiziert Eve zur perfekten lesbischen Sexsklavin (willig & gehorsam) für Iella´s sexuelle Vorlieben / Eve: Eve ist Iella´s erster Sex Clone & lesbische Sexsklavin - ?? / Aleya: Aleya ist Iella´s zweiter Sex Clone & lesbische Sexsklavin - ?? / Sexuelle Orientierung: Iella stand schon immer auf Girls & kann ihre Sexualität mit der Erschaffung der Sex Clones auch endlich wirklich ausleben - Iella hatte schon immer ein besonderes Faible für Shemales & stellte (trotz ihrer Begeisterung für Schwänze) ihre eigene Sexualität nie in Frage / Lust & Begierde: Iella begehrt ihre Sex Clones (Aleya & Eve) sexuell / lüstern & sexgeil / Sexlust (Teil I): Iella liebt lesbischen Sex & sehnt sich danach ihre sexuelle Lust endlich mit anderen Partnern auszuleben – Iella´s sexuelle Erfahrungen bestehen bisher ausschließlich aus allen Arten der Masturbation (sowie Sexspielzeugen) & Sex mit Eve / Sexlust (Teil II): Iella besitzt eine Vorliebe für wilden & leidenschaftlichen Sex – Iella träumt davon ihre eigenen lesbischen Sexsklavinnen (Frauen & Shemales) zu besitzen & hart zu benutzen / intelligent & aufmerksam / selbstbewusst & durchsetzungsstark / geduldig & willensstark / Auftreten & Charakter (Teil I): Iella ist eine Überlebenskünstlerin (hat gut 20 Jahre alleine in Pandora-6 überlebt) & besitzt einen starken Willen – Iella hat sich von der Einsamkeit nicht verrückt machen lassen & all ihre Kraft in die erfolgreiche Fertigstellung der Klontechnik gesteckt / dominant & bestimmend / Auftreten & Charakter (Teil II): Iella plant die von ihr perfektionierte Klontechnik allerdings nicht zur Rettung der Menschheit einzusetzen (was interessiert Iella die Menschheit) – Iella will die Klontechnik für die Erfüllung ihrer eigenen sexuellen Vorlieben (Neigungen) einsetzen & für die Erschaffung von (willigen & gehorsamen) lesbischen Sexsklavinnen benutzen / Project Beta (Teil I): Iella´s erster Sex Clone (Eve) übersteht die erste Testphase erfolgreich & macht dabei exzellente Fortschritte - Iella entschließt sich daher weitere Sex Clones zu erschaffen & fängt mit Aleya (genetische Vorlage: Lindsey Morgan) an / Project Beta (Teil II): Iella unterzieht Aleya (nach ihrer Erschaffung) einer intensiven medizinischen Untersuchung & führt Aleya anschließend durch die Station - Iella verbringt die Nacht mit Aleya & unterzieht Aleya dabei einer intensiven sexuellen Funktionsprüfung / Auftreten & Charakter (Teil III): Iella ist sehr zufrieden mit dem Verhalten (Auftreten & Charakter) sowie den Testergebnissen von Aleya (Project Beta) & betrachtet Project Beta als vollen Erfolg – Iella übernimmt für Aleya die Rolle der Mentorin (sowie sexuellen Lehrmeisterin) & führt sie geduldig (ruhig & besonnen) in ihr neues Leben ein)
  • Aleya (Project Beta): (Iella´s Sex Clone & Sklavin / Eve´s Klonschwester / Spezies: Mensch (Klon) / Genetische Vorlage: Lindsey Morgan / Zugehörigkeit: Pandora-6 / Rang: Sex Clone / Position: Iella´s Sexsklavin / Staatsbürgerschaft: - / Sexuelle Orientierung: Lesbisch (Jungfrau) / attraktiv & sexy / Herkunft & Familie: Aleya wurde von Iella auf der Forschungsbasis Pandora-6 als zweiter (komplett lebensfähiger) menschlicher Klon (Project Beta) erschaffen – Aleya ist als perfekter lesbischer Sex Clone (willig & gehorsam) konzipiert / Beruf: Sklavin – Pandora-6 mit Standort in Sibirien (Paneuropa) / Pandora-6: Aleya dient ihrer Schöpferin (Iella) als Sex Clone & lesbische Sexsklavin / Beziehung: Iella ist Aleya´s Schöpferin & Herrin - ?? / Eve: Eve ist Aleya´s Klonschwester & Iella´s erster Sex Clone - ?? / Sexuelle Orientierung: Offen / Lust & Begierde: Aleya begehrt Iella sexuell - Iella begehrt Aleya sexuell / lüstern & sexgeil / Sexlust (Teil I): Offen / beherrscht & kontrolliert / neugierig & intelligent / willig & gehorsam / Auftreten & Charakter (Teil I): Aleya agiert bereits in ihren ersten Minuten (nach der Erschaffung) sehr ruhig & gefasst (Aleya hat keine Probleme mit ihrer Identität als Sex Clone) mit einer raschen Auffasungsgabe - Aleya legt zudem direkt eine große Neugier an den Tag & interessiert sich v.a. für ihre Schöpferin Iella / freundlich & sympathisch / Project Beta (Teil I): Aleya wird (nach ihrer Erschaffung) von Iella einer intensiven medizinischen Untersuchung (Aleya besteht die Untersuchungen mit bravour) & wird anschließend von Iella durch die Station geführt - Aleya verbringt die Nacht mit Iella & wird dabei einer intensiven sexuellen Funktionsprüfung unterzogen / Auftreten & Charakter (Iella): Iella ist sehr zufrieden mit dem Verhalten (Auftreten & Charakter) sowie den Testergebnissen von Aleya (Project Beta) & betrachtet Project Beta als vollen Erfolg – Iella übernimmt für Aleya die Rolle der Mentorin & führt sie geduldig (ruhig & besonnen) in ihr neues Leben ein)
  • Sex (Oral aktiv & passiv) // Zärtlichkeiten (Küssen aktiv & passiv / Streicheln aktiv & passiv)


Iella´s Sklavinnen (Sex Clones)


Aleya (Project Beta)

  • Spezies: Mensch (Klon)
  • Alter: 25 (Körperliches Alter)
  • Charakterhintergrund: (Geboren: Pandora-6, Sibirien (Paneuropa) / Spezies: Mensch (Klon) / Genetische Vorlage: Lindsey Morgan / Vater: - / Mutter: - / Geschwister: Offen / Staatsbürgerschaft: - / Herkunft & Familie: Aleya wurde von Iella auf der Forschungsbasis Pandora-6 als zweiter (komplett lebensfähiger) menschlicher Klon (Project Beta) erschaffen – Aleya ist als perfekter lesbischer Sex Clone (gehorsam & willig) konzipiert / Beruf: Sklavin – Pandora-6 mit Standort in Sibirien (Paneuropa) / Pandora-6: Aleya dient ihrer Schöpferin (Iella) als Sex Clone & lesbische Sexsklavin)
  • Sexueller Status: Homosexuell! (sexuell total unerfahren (Jungfrau) / heterosexuelle Erfahrungen: keine / lesbische Erfahrungen: Oralsex (aktiv & passiv) / lüstern & sexgeil / Sexlust: Offen / Vorlieben: Offen / Abneigungen: Offen)
  • Intimfrisur: Rasiert, komplett blank!
  • Einstellung & Verhalten: (Iella´s Sex Clone & Sklavin / Eve´s Klonschwester / Spezies: Mensch (Klon) / Genetische Vorlage: Lindsey Morgan / Zugehörigkeit: Pandora-6 / Rang: Sex Clone / Position: Iella´s Sexsklavin / Staatsbürgerschaft: - / Sexuelle Orientierung: Lesbisch (Jungfrau) / attraktiv & sexy / Herkunft & Familie: Aleya wurde von Iella auf der Forschungsbasis Pandora-6 als zweiter (komplett lebensfähiger) menschlicher Klon (Project Beta) erschaffen – Aleya ist als perfekter lesbischer Sex Clone (willig & gehorsam) konzipiert / Beruf: Sklavin – Pandora-6 mit Standort in Sibirien (Paneuropa) / Pandora-6: Aleya dient ihrer Schöpferin (Iella) als Sex Clone & lesbische Sexsklavin / Iella: Iella ist Aleya´s Schöpferin & Herrin - ?? / Eve: Eve ist Aleya´s Klonschwester & Iella´s erster Sex Clone - ?? / Sexuelle Orientierung: Offen / Lust & Begierde: Aleya begehrt Iella sexuell / lüstern & sexgeil / Sexlust (Teil I): Offen / beherrscht & kontrolliert / neugierig & intelligent / willig & gehorsam / Auftreten & Charakter (Teil I): Aleya agiert bereits in ihren ersten Minuten (nach der Erschaffung) sehr ruhig & gefasst (Aleya hat keine Probleme mit ihrer Identität als Sex Clone) mit einer raschen Auffasungsgabe - Aleya legt zudem direkt eine große Neugier an den Tag & interessiert sich v.a. für ihre Schöpferin Iella / freundlich & sympathisch / Project Beta (Teil I): Aleya wird (nach ihrer Erschaffung) von Iella einer intensiven medizinischen Untersuchung (Aleya besteht die Untersuchungen mit bravour) & wird anschließend von Iella durch die Station geführt - Aleya verbringt die Nacht mit Iella & wird dabei einer intensiven sexuellen Funktionsprüfung unterzogen)
  • Iella Minerva Droy: (Aleya´s Herrin & Schöpferin / Eve´s Herrin & Schöpferin / Wissenschaftlerin / Spezies: Mensch / Zugehörigkeit: Pandora-6 / Rang: Leiterin & Wissenschaftlerin / Staatsbürgerschaft: Paneuropa / Sexuelle Orientierung: Lesbisch / attraktiv & sexy / Herkunft & Familie: Iella wurde im Jahre 2522 n.Chr. auf der Forschungsstation Pandora-6, Sibirien (Paneuropa) als Tochter von 2 Wissenschaftlern geboren – Iella wuchs als einzigstes Kind in der Station auf & verbrachte ihre ganze Jugend mit dem Studium der wichtigsten Wissenschaften / Beruf: Wissenschaftlerin – Pandora-6 mit Standort in Sibirien (Paneuropa) / Pandora-6: Iella lebt seit gut 20 Jahren alleine in Pandora-6 (Tod des letzten anderen Wissenschaftlers) & hat seit knapp 15 Jahren keinen Kontakt mehr zu den letzten menschlichen Siedlungen (Südpol & Polarmeer) - Iella führt die Arbeit (Klontechnik zur Rettung der Menschheit) ihrer Eltern & der anderen Wissenschaftler von Pandora-6 erfolgreich weiter / Sex Clones: Iella gelingt es (vor ca. 1 Jahr) mit Project Alpha das erste Mal einen voll funktionsfähigen & lebensfähigen menschlichen Klon (Eve) herzustellen – Iella nutzte als genetische Vorlage (inkl. kleiner Verbesserungen) die berühmte Schauspielerin Melissa Benoist aus der genetischen Datenbank & modifizierte Eve zur perfekten lesbischen Sexsklavin (willig & gehorsam) für Iella´s sexuelle Vorlieben / Beziehung: Aleya ist Iella´s zweiter Sex Clone & lesbische Sexsklavin - ?? / Eve: Eve ist Iella´s erster Sex Clone & lesbische Sexsklavin (Aleya´s Klonschwester)- ?? / Sexuelle Orientierung: Iella stand schon immer auf Girls & kann ihre Sexualität mit der Erschaffung der Sex Clones auch endlich wirklich ausleben - Iella hatte schon immer ein besonderes Faible für Shemales & stellte (trotz ihrer Begeisterung für Schwänze) ihre eigene Sexualität nie in Frage / Lust & Begierde: Iella begehrt ihre Sex Cones (Aleya & Eve) sexuell - Aleya begehrt Iella sexuell / lüstern & sexgeil / Sexlust (Teil I): Iella liebt lesbischen Sex & sehnt sich danach ihre sexuelle Lust endlich mit anderen Partnern auszuleben – Iella´s sexuelle Erfahrungen bestehen bisher aus allen Arten der Masturbation (sowie Sexspielzeugen) & Sex mit Eve / Sexlust (Teil II): Iella besitzt eine Vorliebe für wilden & leidenschaftlichen Sex – Iella träumt davon ihre eigenen lesbischen Sexsklavinnen (Frauen & Shemales) zu besitzen & hart zu benutzen / intelligent & aufmerksam / selbstbewusst & durchsetzungsstark / geduldig & willensstark / Auftreten & Charakter (Teil I): Iella ist eine Überlebenskünstlerin (hat gut 20 Jahre alleine in Pandora-6 überlebt) & besitzt einen starken Willen – Iella hat sich von der Einsamkeit nicht verrückt machen lassen & all ihre Kraft in die erfolgreiche Fertigstellung der Klontechnik gesteckt / dominant & bestimmend / Auftreten & Charakter (Teil II): Iella plant die von ihr perfektionierte Klontechnik allerdings nicht zur Rettung der Menschheit einzusetzen (was interessiert Iella schon die Menschheit) – Iella will die Klontechnik stattdessen für die Erfüllung ihrer eigenen sexuellen Vorlieben (Neigungen & Gelüste) einsetzen & für die Erschaffung von (willigen & gehorsamen) lesbischen Sexsklavinnen benutzen)
  • (Project Beta (Teil I): Iella´s erster Sex Clone (Eve) übersteht die erste Testphase erfolgreich & macht dabei sehr schnell exzellente Fortschritte - Iella entschließt sich daher weitere Sex Clones zu erschaffen & fängt damit bei Aleya (genetische Vorlage: Lindsey Morgan) an / Project Beta (Teil II): Iella unterzieht Aleya (nach ihrer Erschaffung) einer intensiven medizinischen Untersuchung & führt Aleya anschließend durch die Station - Iella verbringt die Nacht mit Aleya & unterzieht Aleya dabei einer intensiven sexuellen Funktionsprüfung / Auftreten & Charakter (Teil III): Iella ist sehr zufrieden mit dem Verhalten (Auftreten & Charakter) sowie den Testergebnissen von Aleya (Project Beta) & betrachtet Project Beta als vollen Erfolg – Iella übernimmt für Aleya die Rolle der Mentorin (sowie sexuellen Lehrmeisterin) & führt sie geduldig (ruhig & besonnen) in ihr neues Leben ein)
  • Sex (Oral aktiv & passiv) // Zärtlichkeiten (Küssen aktiv & passiv / Streicheln aktiv & passiv)




Iella | Playliste


Iella´s Sex Clones:
Eve | Cosima | Emilia | Georgina


Iella´s Sexsklavinnen:
[URL=http://oase-rpg.de/thread.php?threadid=27663&sid=
]Faith[/URL]


7 Plays offen!
zuletzt bearbeitet 07.06.2024 06:38 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
2 Mitglieder und 2 Gäste sind Online:
Christy, Tyr

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Magdalena
Forum Statistiken
Das Forum hat 22081 Themen und 818913 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen