headerimg
#1

Aperecium.nox

in Erledigte Ablehnungen 28.06.2010 19:59
von Luca London (gelöscht)
avatar

hiermit müssen wir euere Anfrage ablehnen. Da wir bei euch kein Impressum, keinen disclaimer und keinen Bildernachweis gefunden haben. [qoute]auszug aus unseren Kriterien:7: Disclaimer, Bildnachweis und Impressum müssen vorhanden sein[/qoute]
LG Team von Aperecium.nox
-------------------------------------------------------------------------------

<table width="400" style="border-left: solid 5px #3A0E05; border-right: solid 5px #3A0E05; border-top: solid 5px #3A0E05; border-bottom: solid 5px #3A0E05;" bgcolor="#cccccc"><tr><td width=400>
[center]<img src="http://apereciumnox.bplaced.net/wbblite/fiatlux/images/headerdaten.png" width=380><br>
<font style="font-size:8 pt; font-family: georgia; text-transform:uppercase; text-align:center; line-height:3pt; color:#73614B; font-weight:bold; border-bottom: 3px solid #3A0E05;">The thirteen Spells of Hogwarts</font>
<br>
<font size="1" face="verdana" color="#333333"><div align=justify>
Wenn in dreizehn Jahrhunderten dreizehn magische Schwüre, geschworen auf ein und den selben Ort, wie auch immer er heißen mag, gebrochen werden, dann werden dreizehn Flüche kommen um dieses Vergehen zu rächen. <br>
<font style="font-size:8 pt; font-family: georgia; text-transform:uppercase; text-align:right; line-height:3pt; color:#73614B; font-weight:bold; border-bottom: 3px solid #3A0E05;">August 1998</font>
<br>
Minerva McGonagall saß in ihrem Büro, dem Büro der Schulleiterin. Ihr gegenüber ein junger Mann, dessen Namen Aberforth Carrow lautete. Gerade war er dabei sich als zukünftiger Lehrer für Verteidigung gegen die dunklen Künste zu bewerben. Doch die Schulleiterin schüttelte den Kopf. Zu groß war ihr die Gefahr diesen jungen Mann hier an der Schule einzustellen. Sie hatte das Gefühl das es ähnlich der Geschichte mit Tom Riddle laufen würde, würde sie ihm die Gelegenheit geben andere zu beeinflussen. Doch sie kannte ihn nicht, sie schloss lediglich auf seinen Nachnamen. Carrow. Aberforth war ein entfernter Verwandter der Todesser-Geschwister Amycus und Alecto. Doch in diesem Moment puffte ihr Zauberstab, eine rote Wolke hatte er ausgestoßen. Damit war der letzte magische Schwur gebrochen, der auf Hogwarts geschworen war. Der Letzte der dreizehn.
Minerva McGonagall schwor beim Begräbnis von Albus Dumbledor, sie würde seinen Grundsätzen folgen. Für immer und ewig. Dieses Gelübde schwor sie auf die Schule, den ihr liebsten Ort auf dieser Welt. <br>
<font style="font-size:8 pt; font-family: georgia; text-transform:uppercase; text-align:right; line-height:3t; color:#73614B; font-weight:bold; border-bottom: 3px solid #3A0E05;">Mai 1998</font>
<br>
Die Schlacht von Hogwarts tobte und Tom Riddle, besser bekannt unter dem Namen Lord Voldemort stand im verbotenen Wald. Er war auf dem Weg zur heulenden Hütte, den Weg kannte er ja bereits auswendig. Doch das er seine Todesser an geheißen hatte das Schloss mit allen Mitteln einzunehmen sollte die Geschichte beeinflussen. Auf dem Weg dorthin puffte sein Zauberstab. Eine Pinke Wolke lag in der Luft, doch Voldemort bemerkte sie nicht. Als kleiner Junge, in seinem zweiten Schuljahr, hielt er seinen Zauberstab in der Hand. Er betrachtete das Schloss und schwor darauf dass er niemals diesen Ort zerstören würde, egal was passieren würde. Ein längst vergangener Schwur, auch er hatte ihn auf den ihm liebsten Ort auf der Welt geschworen.
<hr>
Dieses Jahr sollte ein ganz besonderes für die Schule werden. Denn es gab eine Neuerungen. So sollten zum Beispiel auch Werwölfe nach Hogwarts dürfen. Im Rahmen des Projektes WoF (Werewolf orphan Foundation/Werwolf Waisenkinder Stiftung), gegründet von St. Mungos ist dies möglich geworden. Andromeda Tonks, die Vorsitzende hat auch möglich gemacht den Wolfsbanntrank für alle Klassen der magischen Bevölkerung zugänglich zu machen. Das heißt selbst die armen Obdachlosen und deren Kinder kommen an ihn heran. Die Werwolfkinder die von ihreren Eltern vorstoßen worden waren, leben nun in einem Waisenhaus, welches direkt der WoF unterstellt ist. So sollten auch Werwölfe die Chance bekommen öffentlich die Schule besuchen zu dürfen und so besser in die Gemeinschaft als vollwertiges Mitglied eingegliedert werden. Wie es in der Realität im Endeffekt aussieht, wird die Zeit zeigen. Sicherlich wird es einige Schüler geben die damit nicht zurecht kommen werden.
.......

Die großen Helden machen ihren Schulabschluss nach. Die Geschichte der Schlacht hat sie einschlägig geprägt. Die toten und die verletzten, die Bilder der Schlacht verfolgen sie noch immer und drücken auf ihre Stimmung, auch wenn sie versuchen sich auf die Schule zu konzentrieren, gelingt dies nicht immer.
.......

Während dessen ist Shaklebolt Kingsley der neue Zaubereiminister geworden. Er hat den Tag der Schlacht, den 2ten Mai zum Nationalfeiertag ernannt. Der Tag des Todes von Voldemort sollte in Zukunft im ganzen magischen Britannien gefeiert werden.
.......

Erzürnt über den Tod ihres Herren, sind die Todesser zersplittert. Sie sind sich uneinig und es fehlt ihnen einer der die Richtung angibt. Die einen wollen unbedingt der neue Voldemort werden, sie machen sich gegenseitig nieder und Kämpfen miteinander, während wieder andere auf der Suche nach dem stärksten sind um sich diesem an zu schließen. Ein klarer Favourite ist allerdings bereits jetzt schon ersichtlich. Aberforth Carrow lautete sein Name. Ja ihr habt richtig gelesen. Aberforth Carrow, der junge Mann der sich für den Lehrposten im Fach Verteidigung gegen die dunklen Künste beworben hatte.

ECKPUNKTE:
» ab 16 Jahren
» Bilingual, dh. Englisch und Deutsch
» setzt im September 1998 ein
» Tote Charaktere bleiben tot
» Ereignisse haben alle wie im Buch stattgefunden
» 13 Flüche suchen das Schloss heim.
» Harry, Ron, Hermine und Co machen ihren Schulabschluss
» Werwolfkinder können gespielt werden.
» Todesser sind auf der Suche nach einem neuen Anführer.

Wichtige Links:
» <a href="http://apereciumnox.bplaced.net/wbblite" target="blank">Tritt Ein!</a>
» <a href="http://apereciumnox.bplaced.net/wbblite/thread.php?threadid=1557&sid=" target="blank">Storyline</a>
» <a href="http://apereciumnox.bplaced.net/wbblite/thread.php?threadid=1466&sid=" target="blank">Avatare</a>
» <a href="http://apereciumnox.bplaced.net/wbblite/thread.php?threadid=1487&sid=" target="blank">Rules</a>
» <a href="http://apereciumnox.bplaced.net/wbblite/board.php?boardid=213&sid=" target="blank">Partner </a>

</div></td></tr></table>

nach oben springen

#2

RE: Aperecium.nox

in Erledigte Ablehnungen 28.06.2010 20:03
von Christy | 2.857 Beiträge

Kay





Christy | Playliste


Christy´s Familie & Harem:
Eleonora (Mutter) | Jolie (Beste Freundin)


Christy´s Prügel- & Käfigsklavinnen:
Kaley | Marie


6 Plays offen!
nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 3 Gäste sind Online:
Amber, Lillian

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Lilith
Forum Statistiken
Das Forum hat 22119 Themen und 818857 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen