headerimg
#1

Ius Primae Noctis - Das Recht der ersten Nacht

in Erledigte Bestätigungen 28.06.2010 18:28
von Sarah (gelöscht)
avatar


<table><tr><td width="500" bgcolor="#000000" border="0" body background="000000">
<font color="white"><font face="verdana"><font size="2">

<img src="http://www.jod.square7.ch/wbblite/images/banner.gif" width=500 border=0>

<a href="http://www.jod.square7.ch/wbblite/" target="_blank">Ius Primae Noctis – Das Recht der ersten Nacht</a>

[center]Transsilvanien, Kronstadt, im Jahre 1800


<div style="text-align:justify; margin-left:5%; margin-right:5%"><font color=#c0c0c0 >Morde an übernatürlichen Wesen, ein Orden welcher so hasserfüllt wie geheimnisvoll ist und die Frage nach der Möglichkeit des Entkommens...Ist ein Krieg unumgänglich?</font>

<div style="background-image:url(background4.jpg); background-repeat:repeat-x;
margin:30px; border:thin solid ; font-size:300%"><font color=#c0c0c0 >„Begleiten Sie mich zurück zum Ursprung vieler schrecklicher Legenden – nach Transsilvanien. Ob die Legenden über untote Wesen, Werwölfe, Geister, ja gar teuflische Dämonen wahr sind? Ich kann Ihnen die schreckliche Antwort aus erster Hand mitteilen. Ja, sie sind wahr! Während meiner Forschungen habe ich Dinge gesehen, die mir das Blut in den Adern gefrieren ließen. Es braut sich etwas zusammen in Transsilvanien und der gesamten Welt. Sie haben noch nie zuvor von dem Orden der Excubitori gehört? Lassen Sie sich gesagt sein, dieser Orden wird die Welt in die Knie zwingen und der Menschheit Alpträume bescheren, welche sie zuvor nie für möglich gehalten hat. Sie glauben meinen Worten nicht? Dann denken Sie an diese Zeilen, wenn die Welt im Sterben liegt..."(Emanuel Eminescu, Wissenschaftler)</div>

<font color=#c0c0c0 >Wir befinden uns im Jahre 1800 in Transsilvanien. Lange Zeit war es ruhig in diesen Gefilden, doch die Gerüchte um übernatürliche Wesen und dunkle Machenschaften klangen nie in Gänze ab. Nach 80 Jahren der Abwesenheit, kehrt Graf Dracula höchstselbst, mitsamt seinem Gefolge zurück an den Usprungsort seines Handelns, Schloss Bran. Der Graf repräsentiert den Adel und die Vampire sind stets darum bemüht nicht enttarnt zu werden. Sie geben sich als Edelmänner aus und werden von der Bevölkerung akzeptiert. Doch nicht selten gehen Gerüchte von seltsamen Geschehnissen im Schlosse um. Wie lange kann die Maskerade aufrecht gehalten werden? </font>

<font color=#8b0000>Graf Dracula...</font>

<font color=#c0c0c0 >Der Graf schart sein Gefolge um sich, spürt er doch die aufkeimende, dunkle Macht, welche selbst vor den Vampiren keinen Halt macht. Es ist eine ungreifbare Bedrohung, die über allem zu schweben scheint. Immer mehr Wesen fallen seltsamen Ritualmorden zum Opfer, Werwölfe, Hexen, Geister und auch Vampire können sich dieser Bedrohung nicht entziehen. Doch wer oder was steckt hinter den grausamen Taten?</font>

<font color=#8b0000>Der Orden der Excubitori...</font>

<font color=#c0c0c0 >Es ist eine dunkle Rasse von Wächterdämonen, welche dem Orden der "Excubitori" angehören und sich mittlerweile auch in Transsilvanien niedergelassen haben. Der Orden breitet sich unter den verschiedensten Namen weltweit aus, mit nur einem Ziel: Die Versklavung der menschlichen Bevölkerung und Vernichtung aller anderen übernatürlichen Wesen. Sie hausen abseits des Treibens der Stadt, in einem Kloster, getarnt als Glaubensgemeinschaft. In der Bevölkerung werden sie hoch angesehen und dienen als Henker oder Leiter von rituellen Messen.

Noch ahnt die Bevölkerung nicht, welch einer Bedrohung sie in Wahrheit ausgesetzt ist. Und auch viele der anderen Wesen wie die Werwölfe tief in den Wäldern, die Geister und Hexen wähnen sich in trügerischer Sicherheit.</font>

<font color=#8b0000>Ist der teuflische Plan noch abwendbar?</font>

<font color=#c0c0c0 >Welche Rolle wirst du in diesem gefährlichen Spiel um Leben und Tod einnehmen? Du allein hast die Wahl, welcher Rasse du dich anschließen wirst. Gehörst du zur einfachen Bevölkerung und kämpfst womöglich um das Überleben deiner Familie, oder wirst du dich den Werwölfen, Hexen, Geistern oder gar den Dämonen anschließen?</font>

<font color=#c0c0c0>Erfülle Transsilvanien mit Leben und stricke deine ganz eigene Geschichte.
</font></div>

<font color=#c0c0c0 >Eckpunkte:<ul type=square>
  • Transsilvanien, im Jahre 1800

  • Fantasy RPG ab 16 Jahren | mit NC17 Area

  • Szenentrennung

  • Spielbar sind: Hexen, Geister, Vampire, Werwölfe, die Wächterdämonen und natürlich Menschen/Jäger

  • Graf Dracula hält mitsamt seiner Gefolgschaft, nach langer Abwesenheit, Einzug im Schloss Bran

  • Die Excubitori (Orden der Wächterdämonen) planen die Unterwerfung der Menschheit und Vernichtung aller magischen Geschöpfe

  • <li> Kronstadt wird von ärmlichen Bauernfamilien bevölkert, die Wirtschaftlichkeit der Höfe ist schlecht</ul></font>

    Index : Gesuche : Allgemeine Informationen : Rassen


    </embed></object>

    </table>

    nach oben springen

    #2

    RE: Ius Primae Noctis - Das Recht der ersten Nacht

    in Erledigte Bestätigungen 28.06.2010 18:30
    von Jules (gelöscht)
    avatar

    Danke für Eure Bestätigung und auf gute Partnerschaft.

    nach oben springen


    Besucher
    4 Mitglieder und 3 Gäste sind Online:
    Hermine, Matt, Robbie, Christy

    Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Xenia
    Forum Statistiken
    Das Forum hat 22026 Themen und 819252 Beiträge.

    Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen