headerimg
#1

Underground Games : Tokyo

in Erledigte Bestätigungen 01.07.2010 16:41
von Take (gelöscht)
avatar

Underground Games: Tokyo

<br><br>
<a href="http://undergroundgames.bplaced.net/wbblite/index.php"><img src="http://undergroundgames.bplaced.net/logo.gif" alt="" border="0"></a>
<br><br>
<table>
<tr>
<td>
<p align="justify">Tokio laut, hektisch, schnell. Kleinstadtidylle sucht man vergebens in der Millionenstadt. Es ist eng in Tokio das Land ist teuer. Die Straßen sind überfüllt und eine Fahrt mit der Metro gleicht einen sehr kostspieligen Abenteuer. Häuser werden weit in den Himmel hinein hochgezogen und Fahrschulen befinden sich auf deren Dächern. Tokio ist ein rätselhafter Ort. Die Stadt verbirgt ihre Geheimnisse in stillen Schreinanlagen und brodelnden Geschäftsvierteln, hinter mit Papier bespannten Schiebetüren und glatten Stahl- und Glasfassaden. Tokios Geschichte lässt sich kaum an seinen Gebäuden ablesen. Und die Kriminalitätsrate ist verblüffender Weise mehr als gering für eine derartige Millionenmetropole. Glaubt man. Die Fäden in dieser Stadt hat allerdings nicht Regierung, noch Polizei in der Hand. Die Yakuza spielen eine wesentliche Rolle in diesen scheinbar chaotisch wirkenden Stadtleben, wenn auch zwangsweise im Untergrund. Verboten wurde diese Organisation bereits vor fast 20 Jahren, was aber nicht bedeutet sie halten nicht immer noch die Fäden in der Hand. Watanabe ist der Clan der das meiste Ansehen, die meiste Macht genießt und beinahe überall die Finger mit im Spiel hat. Ob in der Prostitution, in Schutzgelderpressungen, Glücksspiel, Drogenhandel oder in ‚einfachen‘ Immobiliengeschäften. Sie kontrollieren alles und jeden. Eigentlich hätte es immer so bleiben sollen, aber doch hat sich in letzter Zeit etwas verändert.
</p></td><br><br>
<td><div align="center"><img src="http://undergroundgames.bplaced.net/hektik.jpg" alt="" border="1"></div> </td>
</tr>
<tr>
<td> <div align="center"><img src="http://i228.photobucket.com/albums/ee122/Desreali/Underground%20Games/th_sakuyaicon2.png" alt="" border="1"><br><img src="http://undergroundgames.bplaced.net/yakuza.jpg" alt="" border="1"><br><div align="center"><img src="http://i228.photobucket.com/albums/ee122/Desreali/Underground%20Games/th_watakuyaicon2.png" alt="" border="1"></div> </td></td>
<td><p align="justify">Durch geschickte Geschäftsführung hat der Sakuya-Clan mehr an längst verlorener Macht und Ansehen zurückgewonnen und beginnt damit den Gegenspieler nach und nach aus dem Geschäft zu verdrängen. Diese beiden Clans lebten bis heute eigentlich recht friedlich Seite an Seite, man duldete sich, denn eine längst begangene Schuld war bereits beglichen. Doch seit neuesten werden die alten Wunden neu aufgerissen und frisch darin herumgestochert. Sakuya möchte nicht mehr nur die Nummer 2 sein, er will die Hälfte... oder alles und er stellt sich damit den Watanabe-Clan gewaltig in den Weg. Vor allem aber möchte er seinen längst verlorenen Sohn zurück. Sakuya Takeru wurde einst von Watanabe-Clan entführt um sie zurück in ihre Schranken zu weisen. Ein Clankrieg sollte damals nicht ausbrechen, deshalb hat er seinen einzigen Erben an Watanabe verkauft und nun fordert er alles was ihn einmal gehört hat zurück. Jede Art von Verhandlung ist bisher gescheitert...und durch das erste Todesopfer auf Seiten des Sakuya-Clans wurde nun offiziell der Krieg erklärt. </p> </td><br><br>
</tr>
<tr>
<td><p align="justify"> Über all dem bislang Verborgenen der Unterwelt, mit Prostitution, dem Handel mit lebendem und materialistischen Dingen, gibt es auch noch die Welt außerhalb des Marionettenspieles. In der die unbescholtenen Bürger, Studenten, Musiker, Familien, Liebenden, Schüler, Büroangestellten von diesem aufkommenden Krieg zwischen den Banden keine Ahnung haben und bestenfalls aus den Nachrichten, Romanen und Filmen eine Hauch davon mitbekommen, wie es unter ihren sauberen Straßen aussieht. Sie leben ihr Leben im Druck und der Zeit. Arbeiten, lieben, beten, amüsieren sich und schlafen in einer Stadt deren unablässig pumpendes Herz immer weiter schlägt und nie schläft. Ein jeder ist ein Tropfen in ihren Adern. Gehörst du dazu? </p></td>
<td><div align="center"><img src="http://undergroundgames.bplaced.net/Schule.jpg" alt=" " border="1"> </td>
</tr>
<tr>

<td>Eckpunkte:<br>
*Wir sind ein Real-Life RPG<br>
*Wir spielen im Jahr 2010 in Tokio<br>
*Wir sind NC-17. Anmeldungen erst ab 18 Jahren<br>
*Gespielt werden können alle möglichen Schichten der Gesellschaft.<br>
Yakuza, Schüler, Schülerin, Prostituierte, Host/Hostessen, 'normale' Stadteinwohner usw.<br>
*Ein Bandenkrieg spitzt sich zu<br>
*Gespielt wird nach Ortstrennung<br>
*Auch 'ausländische'Charaktere werden herzlich aufgenommen

</td>
[SIZE=1]<td><div align="right"><a href="http://undergroundgames.bplaced.net/wbblite/index.php">Zum Board</a><br>
<a href="http://undergroundgames.bplaced.net/wbblite/board.php?boardid=35&sid=">Gesuche</a><br>
<a href="http://undergroundgames.bplaced.net/wbblite/thread.php?sid=&postid=13#post13">Vergebene Avatare</a><br>
<a href="http://undergroundgames.bplaced.net/wbblite/board.php?boardid=17&sid=">Partner</a></td></div>
</tr>
</table>

nach oben springen

#2

RE: Underground Games : Tokyo

in Erledigte Bestätigungen 01.07.2010 16:54
von Jules (gelöscht)
avatar

Danke und auf gute Partnerschaft

nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Welcome to Tokyo NC ~17 UMZUG
Erstellt im Forum Erledigte Änderungen von
1 17.11.2010 23:34goto
von Jules (Gast) • Zugriffe: 1100
Welcome to Tokyo - NC 17
Erstellt im Forum Erledigte Änderungen von
1 19.02.2010 18:33goto
von Christy • Zugriffe: 747
Welcome to Tokyo
Erstellt im Forum Erledigte Änderungen von
1 27.12.2009 12:41goto
von Christy • Zugriffe: 1127

Besucher
3 Mitglieder und 2 Gäste sind Online:
Jaxon, Maffeo, Amber

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Lilith
Forum Statistiken
Das Forum hat 22119 Themen und 818858 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen